WATERSTAGE™ (Luft-Wasser) Können Luft-Wasser-Wärmepumpen in Regionen mit kühler Witterung installiert werden?

  • 0013

Antwort

Das ist kein Problem. Für den Betrieb einer Luft-Wasser-Wärmepumpe gibt es keine Untergrenze bezüglich der Außentemperatur. Die Wärmepumpe arbeitet auch bei Temperaturen unter null Grad. Wenn der Heizbedarf eines Hauses hohe Spitzenlasten erreicht, schaltet sich der elektrische Back-Up Heizstab zu und liefert die zusätzliche Wärme.



*
„WATERSTAGE“ ist eine Marke von Fujitsu General Limited.