FUJITSU GENERAL Group Klimaanlagen

Unser Klimaanlagen-Geschäft begann 1960 mit der Einführung unserer ersten Fenster Klimaanlage für Endverbraucher in Japan. 1971 sind wir in den Mittleren Osten expandiert (Kuwait). Wir bauten schnell einen Ruf auf als qualitativ hochwertige Klimaanlage Marke, die auch in Sandsturm gefährdeten Regionen mit Umgebungstemperaturen von über 50 °C stabile Leistung liefert. In dem halben Jahrhundert seitdem haben wir erfolgreich hohe Marktanteile in Japan, Europa, Ozeanien und dem Mittleren Osten etabliert indem wir innovative Ideen und Spitzentechnologien angewendet haben um den Umwelteinfluss unserer Produkte weiter zu verbessern. All das ist möglich durch unsere einzigartig strukturierten Design- und Steuerungstechnologien welche eine höchst effiziente Leistung ermöglichen. Wir streben jetzt an unseren Umsatz in Amerika und Asien zu steigern.

AL-6500C die erste Fujitsu General Klimaanlage, die im Mittleren Osten verkauft wurde.

Weil der Klimaanlagenmarkt weiter zunimmt, werden wir unsere Produktpalette an Heim- und Industriellen Produkten - von der kleinen Klimaanlage für zu Hause bis zu Klimaanlagen für die gewerbliche Nutzung für große Gebäude. Wir werden daran festhalten weiter zu expandieren und unser Klimaanlagen-Geschäft weiter zu stärken indem wir unsere einzigartige Stärke bei den Klimaanlagen für gewerbliche Nutzung auf ein noch höheres Niveau bringen.

Auch in Zukunft werden wir den Ausbau unserer Produktpalette darauf konzentrieren den verschiedenen Bedürfnissen der einzelnen Regionen in der Welt gerecht zu werden und unsere Basistechnologie auf die nächste Ebene zu bringen, Wir werden daran festhalten weiter energiesparende Produkte zu entwickeln, unsere Kunden mit komfortablen Wohnumgebungen zu versorgen, und unter Umweltgesichtspunkten eine verantwortungsvolle Rolle zu übernehmen.

Forschung und Entwicklungsorganisation

Wir haben drei Technologieentwicklungszentren auf der ganzen Welt: Kawasaki Head Office, Fujitsu General (Shanghai) Co., Ltd., und Fujitsu General Engineering (Thailand). In jedem Zentrum führen wir Haltbarkeitstests in Testumgebungen durch, die extrem heiße und kalte Umgebungen simulieren, um noch mehr innovative Technologien zu entwickeln. Wir werden auch weiterhin aktiv in unsere Entwicklungs- und Testeinrichtungen investieren, wie kalorimetrische Messräume für die Messung der neuesten Großraumklimaanlagen. Im April dieses Jahres haben wir unsere Klimaanlage Abteilung reorganisiert und unsere Entwicklungsorganisation vollständig erneuert, um weiterhin innovative Produkte zu schaffen indem wir die strategische und gleichzeitige Entwicklung von Technologien und Produkten zu fördern. Wir werden zudem unsere Forschungs- und Entwicklungszentren stärken und ausbauen.

Heimklimaanlagen

Wir setzen unsere innovativen Ideen und die spitzentechnologische Stärke dazu ein Klimaanlagen zu entwickeln, die Komfort bieten und Energie sparen.

Wir haben unsere Spitzenstellung bewiesen indem wir innovative Features wie die "Bouble-Blow Flap" (1985) welche die Menge des Luftstroms steuert, den "Human Sensor" (1988) welcher Energie spart indem er unnötigen Betrieb vermeidet, den "Lambda Heat Exchanger" (1991), der so kompakt ist, dass er keine Energie verschwendet, den "Power Diffuser" (1995) und das "Front Flat Panel"(1999) welches einen effizienteren Lufteinlass ermöglicht vorgestellt haben.

Im Jahre 2003 waren wir die Ersten in der Branche, die den Trend zu High-Tech Klimaanlagen gesetzt haben, welche automatische Filterreinigungsfunktionen enthalten. Unsere "Nocria" Marke für Heim Klimaanlagen war ausgestattet mit einem automatischen selbstreinigenden Filtersystem (2003), die ein Ergebnis unseres Strebens nach größtmöglicher Kundenzufriedenheit und einem hohen Mass an Energieeinsparung darstellt.

Automatische selbstreinigendes Filter-System. Einfach bürsten um den Staub auf dem Filter zu entfernen.
nocria X mit Dual Blaster Technologie (seitlicher Luftaustritt)

Das Markenzeichen der Fujitsu General Klimaanlagen ist die Serie "Nocria", welches "Aircon" (kurz für "Air Conditioner") rückwärts buchstabiert ergibt. Wie der Name schon sagt, strebt die Serie an sich der landläufigen Meinung zu wiedersetzen. Nach der Einführung der ersten Klimaanlage mit "automatischen selbsreinigendem Filtersystem" in 2008 haben wir die "nocria S" herausgebracht. Als kleinste kommerzielle Klimaanlage auf dem Markt ist sie zu einem Synonym für kompakte Klimaanlagen geworden. Inzwischen haben wir die "nocria X" auf den Markt gebracht, welche die Steuerung der Heiz- und Kühlluftströme ermöglicht. Dies bietet den Kunden komfortable Heizung und Kühlung, die jede Ecke des Raumes erreicht, selbst mit einer konservativen Einstellung. Die einzigartigen Technologien, die wir mit der "Nocria" -Serie entwickelt haben, können sind auch in den hoch gelobten Klimaanlagen zu finden, die wir in Übersee verkaufen.

Klimaanlagen für die gewerbliche Nutzung

Wir werden auch weiterhin unsere Palette von kommerziellen Klimaanlagen erweitern und stärken. Unsere Multi-Klimaanlagen können mehrere Innengeräte an ein Außengerät anschließen, so dass der Platzbedarf für die Außeneinheit gering gehalten werden kann. Diese Systeme sind besonders beliebt bei den Geschäften und Büros in städtischen Gebieten in Europa, wo sie sich gut in die Gegebenheiten der Umgebung einfügen. Unter den strengen Auflagen der Energieeinsparverordnung haben wir die Möglichkeit unsere Produkte, durch individuelle Regulierung der Temperatur in jedem Raum, energiesparend zu nutzen (im Gegensatz zu traditionellen Produkten, die das ganze Gebäude kühlen), um diese Produkte dann in kleinen und mittelgroßen Gebäuden sowie kommerziellen Einrichtungen im nordamerikanischen Markt einzusetzen.

Seit seiner Einführung im Jahr 2001 hat unsere "AIRSTAGE" Reihe von Multi-Klimaanlagen für Gebäude (VRF) weiter an Popularität zugenommen, da wir die Produktpallette mit Produkten erweitern, die den Bedürfnissen der jeweiligen Region entsprechen, wie Europa, Australien, Nord- und Südamerika, und China. Um den Anforderungen wie hohe Energieeffizienz, außergewöhnliche Designvielfalt und bequemer Steuerung gerecht zu werden, bemühen wir uns auch weiterhin darum, unsere Entwicklung von Multi-Klimaanlagen für Gebäude, welche unsere fortschrittlichen Kühlkreislauf Technik und Komfort Kontrollsysteme beinhalten, zu stärken. Wir werden versuchen, unseren Anteil auf dem Weltmarkt zu erweitern.